Olympia: Brasiliens Regierung will Starboot-Medaillen

Entscheidung steht bevor

Die Entscheidung zur Einführung einer elften olympischen Medaillen-Disziplin in der Starboot-Klasse 2016 steht unmittelbar bevor. Sogar die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff soll sich dafür einsetzen.

Starboot

Gibt es noch eine Chance für die Starboote? © Kadelbach/Spalteholz

Mitarbeiter des irischen Internet-Magazins Afloat.ie konnten einen am 16. Januar erstellten Brief der brasilianischen Botschaft einsehen, demzufolge die Regierung vehement den Wunsch unterstützt, das Starboot in die Olympia-Familie zurückzuholen.

Als Begründung werde die Tatsache angeführt, dass von 18 brasilianischen Segelmedaillen sechs im Starboot gewonnen wurden. Die Klasse würde die positive Stimmung um die einheimischen Olympischen Spiele noch weiter stärken. Außerdem sei sichergestellt, dass den Organisatoren keine weitere Kosten entstehen.

ISAF Präsident Carlo Croce habe schon seine Eingabe an das Internationale Olympische Komitee (IOC) getätigt. Die Entscheidung solle jetzt am 2. Februar fallen, wenn der Fall beim nächsten IOC Treffen in Sochi besprochen werde.

Dabei ist schwer einzuschätzen, wie stark die Position der Segler ist. “Gute Stimmung” wegen einer “verbesserten brasilianischen Medaillenchance” scheint kein besonders schlagkräftiges Argument zu sein. Zumal der einheimische Vorzeige-Segler Robert Scheidt als Laser-Weltmeister gezeigt hat, dass er auch in dieser Klasse beste Medaillenchancen hat.

Wenn er wechseln würde, was seine Absicht sein soll, könnte wohl kein Brasilianer seine Position in der Laser-Klasse einnehmen. Und es ist auch nicht anzunehmen, dass der Altmeister Torben Grael bei einer Rückkehr zum Starboot große Chancen hätte.

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

8 Kommentare zu „Olympia: Brasiliens Regierung will Starboot-Medaillen“

  1. avatar SR-Fan sagt:

    Das dürfte doch kein Problem sein solange Brasilien ausreichend Rücklagen hat um die IOC-Entscheidung entsprechend zu unterfüttern.

    VG

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 2

  2. avatar Marc sagt:

    dieser Elende Hick Hack. Schickt das Starboot endlich in seine wohl verdiente Rente. Vielen Bootsklassen geht es auch nach der Olympiazeit bestens. Ihr tragt doch nicht gleich euer geliebtes Boot zu trage, nur weil es keinen Olympiastatus mehr hat.

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 21 Daumen runter 25

  3. avatar Michael sagt:

    Hallo, die Entwicklung hinsichtlich der Technik und hier der Segelboote ist gewaltig. Wahnsinn, was man heute ein Segelboot nennt, was vergleichsweise zu den früheren Booten erheblich anders in Augenschein tritt. Viele Grüße Michael

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 10

  4. avatar Andy sagt:

    Was ein tolles Bild!
    Habe aus dieser Perspektive noch nie den Star gesehen, genial.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 23 Daumen runter 3

    • avatar Tiefenrausch sagt:

      …hier noch ein paar starke Bilder, wenn auch nicht neu…
      http://www.capizzano.com/SudamSATR/index.htm

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 1

    • avatar WB sagt:

      Mensch das ist wirklich ein total ‘geiles’ Bild ! Der Vorschotter macht einen Sit-Up und hält sich dynamisch die Kappe fest. So berauschend, athletisch und dynamisch kann also Segeln sein. Wie unfotogen und langweilig ist da doch der ganze neumodische Kram wie: Gleitskiffs, fliegende Kats, foilernde Motten, schwerelos dahin fliegende und gleitende Kiter und dann noch dieses ganze Jungvolk auf den Dingern, – Ne, geh mir weg

      Schickt diese Steinzeit-kiste endlich dahin, woher die Mehrzahl seiner leider einflussreichen Befürworter kommt, in Rente !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 10 Daumen runter 28

  5. avatar Ingo sagt:

    Robert, ich drück’ Dir die Daumen, auch wenn es gegen meine eigenen Interessen ist… 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 1

  6. Diesen Satz finde ich richtig cool: “Gute Stimmung” wegen einer “verbesserten brasilianischen Medaillenchance” scheint kein besonders schlagkräftiges Argument zu sein

    Ich finde das für das Heim-Team durchaus ein gutes Argument 😉

    Das Bild ist in der Tat Hammer. Wie schnell fährt man mit so einem Schlitten?

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *