Red Bull Foiling Generation: 16 bis 20-Jährige geben Gas – Tour Stopp in Russland

So sieht Segeln aus

Red Bull Foiling Generation Russia action videoRed Bull Foiling Generation Russia action video

Posted by Phantom International on Dienstag, 29. September 2015

Die sechste von  sieben Stationen der Red Bull Foiling Generation in Russland ist absolviert. Die Junioren haben ihren Spaß und genießen das Spektakel.

Die Initiatoren Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher sind zufrieden mit der bisherigen Bilanz. Die besten jungen Segler des jeweiligen Landes hätten sich gemeldet, und schon einige großartigen Talente seien entdeckt worden.

Nach dem Abschluss der Serie in England Schweden, Japan, Russland, Italien, Dänemark und Frankreich werden im Finale 2016 alle Sieger aufeinandertreffen. Steinacher sagt: “Wir bieten den herausragenden jungen Seglern einen besonderen Weg zu einer Segel-Karriere an.”

Auf jeden Fall zeigt die Veranstaltung, wie Segeln aussehen kann, um bleibende Wirkung bei der jungen Generation zu hinterlassen.

Red Bull Foiling Generation

Ready to take off. © Elena Razina

Red Bull Foiling Generation

In Habacht- Stellung. © Elena Razina

Red Bull Foiling Generation

Russisches U-20 Mädchen-Duo auf dem Phantom Foiler. © Elena Razina

Red Bull Foiling Generation

Erste Gehversuche auf Tragflächen. © Elena Razina

Red Bull Foiling Generation

Das Podium in Russland. © Elena Razina

Japan:

Red Bull Foiling Generation erklärt:

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *