Rollwende: Kanadisches Wintertraining – Ausreitgurt verpasst

Rolle rückwärts

[media id=1335 width=640 height=390]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

2 Kommentare zu „Rollwende: Kanadisches Wintertraining – Ausreitgurt verpasst“

  1. avatar SR-Fan sagt:

    Na, ein Glück, dass wenigstens das Portraitfoto dabei ist. Sonst wäre das nur ein schlechtes Video von einer 08/15-Situation, die wahrscheinlich jeden Tag irgendwo auf der Welt in nem Laser passiert.

    VG

    • avatar Fons sagt:

      Tja, die ewige Frage, was gabs zuerst. Ein Bild oder einen Artikel? *g

      Wie fallen denn die Kommentare bei dem theatralischen Tunnicliffe Rücktritt aus? Ich bin ja ausgegrenztes Nichtmitglied. *schneuz

      Ich mein, ist den Leuten klar, daß die aufhört, weil sie im FX schlicht nicht klar kam und sicher an Marktwert verliert, wenn sie da weiter hinterher fährt oder glauben die diesen Käse, mit erloschenem Feuer und so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − siebzehn =