Route du Rhum: Le Cleac’h gerettet – Samantha Davies Yacht fällt auseinander

Skipperin in Nöten

Der französische 100-Fußer-Skipper Armel Le Cleac’h hat nach der Kenterung in seinem umgedrehten Trimaran ausgeharrt, konnte es aber inzwischen verlassen. Dafür muss man sich Sorgen machen um die britische Skipperin Sam Davies.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

4 Kommentare zu „Route du Rhum: Le Cleac’h gerettet – Samantha Davies Yacht fällt auseinander“

  1. avatar Johannes Bahnsen sagt:

    Was ist da bei Boris los? aktuell eiert er mit 4.9 kn in Richtung Start zurück… :-/

    • avatar Felix sagt:

      Frage mich auch was er da macht. Scheinbar ein technisches Problem. Hoffentlich ist es lösbar. Mittlerweile ist er zumindest wieder halbwegs auf Kurs, allerdings immernoch extrem langsam. Dabei war sein Position wirklich sehr vielversprechend.

  2. avatar Felix sagt:

    Schaut wirklich schlecht aus… allerdings kann es nichts so dramatisches wie ein Mastbruch o.ä. sein da er wieder mit 10 kt. Unterwegs ist. Allerdings mit merkwürdigen Richtungswechseln möglicherweise wieder Probleme mit dem Lazyjack….hatte er ja schon gestern Abend, Alex Thomson ist ebenfalls Eins gerissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + sechs =