Route du Rhum Ultim-Sieg: Charles Caudrelier unterbietet den Rekord um fast einen Tag

"Davon habe ich geträumt"

Am Mittwoch, den 16. November um 10:02 Uhr deutscher Zeit hat Charles Caudrelier  die Ziellinie der Route du Rhum 2022 als Sieger überquert. Der Skipper des fliegenden Trimarans Maxi Edmond de Rothschild siegte nach 6 Tagen, 19 Stunden und 47 Minuten.

Ankunft in Pointe à Pitre. Charles Caudrelier feiert auf seinem Maxi Edmond de Rothschild. © Vincent Olivaud – RDR 20

„Ich bin nicht einmal müde”, sagt ein emotionaler Caudrelier nach dem Zieleinlauf im Hafen von Pointe à Pitre. “Ich wollte dieses Rennen aus so vielen Gründen unbedingt gewinnen! Ich habe davon geträumt, seit ich ein Kind war, ich habe so vielen Menschen zu danken! Die ersten 24 Stunden waren hart.

Dieser Sieg ist für die Familie Rothschild. Es schien eine verrückte Idee zu sein, ein Boot zu bauen, das fliegen kann. Er ist für Franck Cammas, denn er hat die Erfahrung eingebracht. Ohne ihn wäre ich nicht hier. Er hat mir den Platz auf der Rhum überlassen. Er hätte sie selbst gewinnen können.

Es ist eine Mannschaftsleistung. Wunderbar, die Freude in den Augen der Menschen im Team zu sehen. Das ist ein Ergebnis jahrelanger Arbeit. Es ist ein Formel-1-Team und ich bin nur der Fahrer. Und der Sieg gehört insbesondere auch Guillaume Verdier, dem Designer. Ich hatte das beste Boot – oder zumindest eines der besten. Es ist verrückt, verrückt.”

Dann wird Caudrelier noch emotionaler: “Ich habe vor kurzem meine Mutter verloren

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.