Schweriner Cat Cup: Film von der Katamaran Basis

Erfrischend normal

Sechs Zweirumpf-Bootsklassen mit hochklassigen Teilnehmern boten in der Schlossbucht nahe dem Ufer zuschauerfreundliches Segeln. Das Video.

Gegenüber 47 Meldungen im Vorjahr nahmen in diesem Jahr 78 Boote teil. Sie verteilten sich auf sechs Bootsklassen (A-Cat (19), Topcat K1 (9), Topcat K2 (9), Topcat K3 (12), Formula 18 (15), Hobie 16 (14). Als Ranglistenregatten waren die Felder hochklassig mit Teilnehmern aus Deutschland, Dänemark und Polen besetzt. Im Topcat K1 zeigte die letztjährige Olympiateilnehmerin im Laser-Radial, Franziska Goltz vom SSV Schwerin, dass sie auch auf zwei Rümpfen vorne dabei ist.

Der Film zeigt weniger Spektakuläres (was bei den eher moderaten Windverhältnissen auch gar nicht möglich war), bringt dafür aber eine Menge Sympathie für die „Basis“ der Katamaran-Szene rüber.

Prädikat: Sehr sehenswerte Arbeit von “Dreh-Momente” weil bodenständig und erfrischend „normal“, nach all’ dem AC-Katamaran-Gedöns.

Ergebnisse

Tipp: SR-Leser Jakob Lenz

Spenden
http://nouveda.com

Ein Kommentar „Schweriner Cat Cup: Film von der Katamaran Basis“

  1. avatar Chrisch sagt:

    Tolles Video – es gibt die ganz angenehme Stimmung des Wochenendes sehr gut wieder – toller Club dort in Schwerin mit wirklich guter Organisation der gesamten Veranstaltung! Freue mich auf das nächste Jahr!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *