Segeln im TV: Wie britische Nicht-Segler auf den America’s Cup reagieren

Zuschauen beim Zuschauen

Wie wirkt der America’s Cup auf Zuschauer, die vom Segeln nichts verstehen? Die britische Doku-Serie “Gogglebox” beobachtet das Publikum beim Fernsehen.

Seit 2013 läuft im englischen Fernsehen auf Channel 4 das Doku-Experiment „Gogglebox“. In ganz normalen Haushalten wurden Kameras aufgestellt, um die echten und unverfälschten Reaktionen der Zuschauer als Reaktion auf die TV-Bilder festzuhalten.

Können sie mit dem America’s Cup etwas anfangen? Der Mitschnitt zeigt Szenen verschiedener Reaktionen auf der Couch. Die Zuschauer leiden mit dem britischen INEOS Team UK. Einige lassen sich durchaus mitreißen.

Die Reaktion der Googlebox-Zuschauer, als die Briten den letzten Start verpatzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × eins =