Starboot-Geburt: Das Sportgerät der Schweizer Olympia-Hoffnung Marazzi/de Maria

Waffe für Weymouth

Ein Segelboot ist mehr als ein Sportgerät, mehr als nur ein Mittel zum Zweck. Diese Aussage transportiert das Video von Jürg Kaufmann über die Entstehung des neuen Starboots für die Schweizer Olympia-Hoffnung Flavio Marazzi und Enrico de Maria.

Das schweizer Starboot-Duo Marazzi/de Maria gehört seit vielen Jahren zur Weltspitze. © Jürg Kaufmann

Die Liebe zum Detail ist wichtig. Die Sportler müssen eine Beziehung zum Objekt entwickeln, sich in das Schiff hineinfühlen können.

Die einheimische Wilcke Werft hat den Vize-Weltmeistern von 2010 ein Boot geschaffen, das ein potenzieller Medaillen-Gewinner sein soll. Auch Robert Stanjek und Frithjof Kleen hatten lange Zeit einem Wilcke-Star vertraut. Sie sind aber inzwischen auf einen P-Star gewechselt.

Marazzi/de Maria Website

Flavio Marazzi segelt seit 13 Jahren Starboot. Er wurde zweimal Vize-Weltmeister und 2004 Olympia Vierter. © Jürg Kaufmann

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *