Strandsegel WM: Grieche zerlegt seinen Segelwagen – Probleme mit Sturm und Wasser

St.Peter-WM unter Druck

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

3 Kommentare zu „Strandsegel WM: Grieche zerlegt seinen Segelwagen – Probleme mit Sturm und Wasser“

  1. avatar Tetens sagt:

    Hallo,
    Komische Berichterstattung der WM ?! Gibt es keine Starterliste und Ergebnislisten,es wird nur über einzelne deutsche Teilnehmer und deren Ergebnisse berichtet.
    Das ist für eine Weltmeisterschaft doch wohl zu wenig.

  2. avatar Jens Tetens sagt:

    Der Grexit : Was ist das denn , ein vom YCSPO geprüfter Segelwagen wird von einem Piloten mit Lizenz ( welcher Schule ? ) mal eben so geschrottet.
    Was sind dann diese Lizenzen eigentlich wert, und die so eine Welle gemacht wird ?
    Wer nimmt sich das Recht heraus eine ( TÜV ? ) Abnahme von Segelwagen vorzunehmen, der YCSPO etwa, auf
    welcher Rechtsgrundlage , mit welcher Qualifikation ?

  3. avatar bochdalofsky sagt:

    ich kann die aufregung nicht ganz nachvollziehen. der beste vergleich wäre der motorsport. jedes fahrzeug muss vorher zur technischen und zur sicherheitsabnahme des veranstalters, alle teilnehmer müssen eine lizenz haben, das setzt mindeststandards, ist aber keine garantie. im wettkampf wird dann gemäß den regeln gefahren, aber wie das im wettkampf so ist halt am limit. da gibts dann auch mal bruch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − fünf =