The Ocean Race Meldung: Neuer starker Gegner für Herrmann und Stanjek – Escoffier ist dabei

Das Feld wächst

Kevin Escoffier (42) segelt nach dem Totalverlust seines IMOCA bei der Vendée Globe schon seit Juni den ersten Neubau der neuen Generation. Nun kündigt er an, nach der Route du Rhum auch The Ocean Race zu bestreiten.

So fliegt die neue PRB schon. Nun aber in grünblau. © Polaryse / PRB

The Ocean Race könnte doch noch interessant werden. Das Crew-Rennen um die Welt, das schwer unter dem Ausstieg von Titelsponsor Volvo, Corona und dem Wechsel zur IMOCA-Klasse zu leiden hat, ist aus deutscher Sicht spannend durch die Teilnahme von Boris Herrmanns Malizia, dem Offshore Team Germany in Partnerschaft mit Guyot Environment und dem Fly By in Kiel. Aber mit 11th Hour und dem Biotherm Team von Paul Meilhat standen zuletzt nur vier Boote auf der Meldeliste.

Kevin Escoffier mit seinem Team vor seinem neu gebrandeten IMOCA. © Polaryse

Nun sollen es schon sechs bestätigte Meldungen geben. Eine ist noch nicht offiziell, eine andere gerade bekannt gegeben worden. Dabei handelt es sich um keinen Geringeren als Kevin Escoffier (41), dessen IMOCA bei der Vendée Globe auseinandergebrochen ist, der aber auch Titelverteidiger bei der Etappen-Regatta um die Welt 2018 mit dem Dongfeng-Team gewonnen hat.

Seine Meldung geht einher mit dem Verkauf der Firma seines Hauptsponsors PRB – Hersteller von Spezialbaulösungen – an den Schweizer Konzern Holcim, einem der größten börsennotierten Unternehmen der Welt und weltweit führenden Anbieter von nachhaltigen Baulösungen. Der Deal wurde erst im Mai 2022 finalisiert. Aber nun

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.