“Tjörn Runt” Videos: Crash und Burn beim Massenspektakel

Schweden quetschen sich durch Nadelöhre

Die Höhepunkte von “Tjörn Runt” 2011

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „“Tjörn Runt” Videos: Crash und Burn beim Massenspektakel“

  1. avatar Ketzer sagt:

    Das erste Filmchen ist ja einfach nur öde. Aber gut, sind ja auch nur Bleitransporter…

    Die Crash-Filmchen sind dagegen einfach nur grandios und zeitlos! Da können sich die Moralapostel ihre Kritik sparen. So vonwegen Schadenfreue usw. Gibt doch nichts besseres. Seid doch einfach mal ehrlich.

  2. avatar Marc sagt:

    Trotzdem nicht nett von dem Schlauchboot, anstatt zu helfen filmen die weiter. Aber so haben wir wenigstens Unterhaltung 😉

  3. avatar AST sagt:

    2009 war auch eine deutsche Crew dabei und hat alles schadlos überstanden…
    Ansonsten keine deutsche Beteiligung in den letzten 12 Jahren oder so, zurecht, die Regatta ist nur was für Einheimische…

  4. avatar AST sagt:

    http://www.blur.se/2009/08/18/tjorn-runt-2009-teknova-kinesar/

    lest euch das einmal genau durch, das war 2009 der Wahnsinn. Eigentlich noch krasser als das Video.
    So gewinnt man bei Tjörn-Runt!

    • avatar Alex sagt:

      Alla, hab ich gelesen 🙂

      Aber nix verstanden 🙁

      Letztes Jahr wurde auf noch derbere Videos verlinkt. Mal sehen ob ich sie noch finde.

      @Katzer, die Leute auf den Felsen stehen gewiss auch nur da um schöne Boote zu sehen. 😉
      Ist doch schon nettwer und materialschonender vor dem PC zu sitzen, alles besser zu können und insgeheim froh zu sein, selbst keiner von den Darstellern in den Videos zu sein.
      Auf das Gefühl einen Sonnenschuß zwischen all den Booten, gerahmt von Felsen mag ich gerne verzichten.

      Aber da mal mitrocken hat sicher was fürs Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + zwei =