Transpac Video: Familien Fans feiern perfekten Start

"Bester Starter der Welt? - Mein Sohn..."

Der Start war wohl die einzige Chance für die Crew der betagten Andrews 63 “Medicine Man”, sich beim Transpac Rennen von Los Angeles nach Honolulu auf Hawaii in Szene zu setzen. Aber diese Möglichkeit nutzten sie auch perfekt.

Bemerkenswert ist die Begeisterung, mit der die Fan-Gruppe vom Motorboot aus die Szene kommentiert. Allen voran der stolze Vater des Steuermanns. Er brüllt die vermutlich rethorische Frage heraus: “Who is the best starter in the world?…”. Ob da auch ein wenig Alkohol im Spiel ist?

Nun hat der Start bei einem 2,225 Meilen Rennen nicht unbedingt die herausragende Bedeutung. Aber er lenkt gut davon ab, dass “Medicine Man” in seiner Gruppe am Ende doch nur letzter werden konnte.

Vielleicht ließ es der Skipper danach etwas lockerer angehen. Eigner Bob Lane hat dann mag besonders vor dem Ziel des Rennens einige Vorsicht walten lassen haben. Denn mit der Vorgängerin von “Medicine Man”, einem 42 Fußer, verbindet er vor dem Diamond Head bei Honolulu eine äußerst schlechte Erfahrung.

In Sichtweite der Ziellinie raste er mit elf Knoten auf ein Korallenriff, riss Kiel und Ruder ab und brach sich eine Rippe. Die achtköpfige Crew wurde in der Brandung per Helikopter vom zerstörten Schiff abgeborgen. Aber dieser Alptraum ist schon 24 Jahre her.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *