Gäblers holen Tornado Vize EM am Gardasee

U-Boot oder Stehaufmännchen?

Stecker am Gardasee. Die Tornado-Klasse wehrt sich mit eindrucksvollen Bildern bei der EM gegen das Abtauchen. © Martina Barnetova


Was für ein EM Finale! 3 Rennen bei “Vent

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „Gäblers holen Tornado Vize EM am Gardasee“

  1. avatar T.K. sagt:

    Herzlichen Glückwunsch an Euch beide.
    Aber mal ne Frage am Rande: Auf dem Foto sieht Roland aus wie die segelnde Killerplautze…..Aber Spass hat er wie man sieht.

  2. avatar T.K. sagt:

    Ähhh- oder war es eine Gewichtsweste – Hab ich da was übersehen?

  3. avatar Andreas sagt:

    Meinen Respekt, Nahid.

  4. avatar Nahid sagt:

    Danke schön ;-)))

    Wir haben beide vorschrifftmässig eine Schwimmweste und Neopren unter dem Shirt an. Tornadosegeln ist eben sehr anstrengend und man kühlt nach der grossen Belastung leider schnell aus.

  5. avatar klaro sagt:

    Dem 1. Kommentar nach, kann das Kürzel T.K. eigendlich nur Thilo Keller gewesen sein!
    Der hat halt keinen Spiegel!

  6. avatar T.K. sagt:

    Ne ne der bin isch net