Vendée Globe: Alex Thomson zeigt seine Schäden – Führung durch das Vorschiff

Risse im Karbon

In einem aktuellen Video filmt Alex Thomson das Ausmaß der Probleme in seinem Vorschiff. Er meint, nach der Reparatur könne sein Schiff stärker sein als vor dem Schaden.

Alex Thomson zeigt die gebrochenen Strukturen im Vorschiff.

Die gute Nachricht bestehe darin, dass er so viel Material dabei habe, und der Wind leicht genug sei, um die Reparatur zu schaffen. Thomson scheint sich gut vom ersten Schock erholt zu haben. Er macht einen motivierten Eindruck und bekundet, sehr optimistisch zu sein, die Risse im Karbon flicken und das Rennen bald wieder aufnehmen zu können.

 

Vendée Globe Tracker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *