Vendée Globe: Conrad Colman hungert sich ins Ziel – “Moby Dick” hilft für die Pespektive

Bildschirmfoto 2017-02-21 um 10.59.06

Colman hat Kap Finisterre passiert.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + sieben =