Vendée Globe: Herrmann segelt mit vier Booten in Sichtweite – Dalin im Stop-and-Go-Modus

Bildschirmfoto 2020-12-16 um 09.05.01

Situation am 16.12 9h. Das Trio an der Spitze ist auf 450 Meilen weggesegelt. Die Verfolger segeln mit achterlichem Wind und müssen mehrfach halsen.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =