Vendée Globe: Schotten dicht bei 10 Windstärken – Le Cleac’h zieht an der Spitze weg

bildschirmfoto-2016-12-13-um-08-51-28

Yann Eliès hat den Speed verlangsamt, um nahe dem Auge des Sturms weniger Wind zu bekommen. Dick gibt Gas Richrung Tasmanien.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =