Vendée Globe: Thomas Ruyant in Seenot geraten – Wassereinbruch bei neun Meter Wellen

ruyant-ok

Thomas Ruyant bei der Arbeit. © Ruyant

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =