Vendée Globe: Thomson plant Reparatur – Psychische Probleme weiter hinten im Feld?

bildschirmfoto-2016-11-24-um-09-09-23

Die hellblaue Speed-Linie zeigt, wie sehr Seb Josse das Ruder-Drama geschmerzt hat. Die kurze Reparatur hat ihn aus der Front rutschen lassen. Die beiden Spitzenboote sind immer noch schneller als der Rest.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − vierzehn =