Vendée Globe: “Vier bis fünf Boote können noch gewinnen” – Boris Herrmann berichtet im TV

"Ich habe von diesem Moment geträumt"

Die Vendée-Globe wird immer spannender. Das Spitzenfeld rückt wieder zusammen. Dalin fehlen nur noch 66 Meilen. Boris Herrmann überholt Jean Le Cam und peilt Platz sechs an.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Vendée Globe: “Vier bis fünf Boote können noch gewinnen” – Boris Herrmann berichtet im TV“

  1. avatar Helmut Meyer sagt:

    Hi liebe SegelReporter,

    Ihr habt eine Aufgabe, die ich leider nicht erfüllen kann ==>> Clarisse Kremer aus ihrem psychologischen Tief helfen.
    Ihr müßt doch jemanden an Bord haben, der einem Menschen in einem solchen Stresszustand Hilfestellung gibt, wenn er (in diesem Fall sie) nicht mehr zur Ruhe kommt / nicht mehr schlafen kann,
    Versucht Clarisse oder ihr Team zu erreichen und gebt Hilfestellung – wie auch immer möglich.

    Yours – Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + 2 =