Volvo Ocean Race: Dongfeng ist wieder im Rennen – Watermaker hält dicht

Wasser marsch

Beim Volvo Ocean Race hat das Dongfeng Team einen Notstopp vorerst vermieden. Die Reparatur des Watermakers scheint zu halten. Der Moment der Wahrheit ist im Video dokumentiert.

Dongfeng

Die Sonne geht wieder auf für Dongfeng. © Sam Greenfield / Dongfeng Race Team / Volvo Ocean Race

Das Schiff kracht durch die Wellen, die Dongfeng Wache kämpft im Cockpit um jeden minimalen Speed-Zuwachs, aber der eigentliche Kampf findet unter Deck statt. Dongfeng Ober-Bastler Kevin Escoffier testet die Reparatur am Watermaker.

Abu Dhabi (gelb) und Mapfre (weiß) sind von einer Wolke begünstigt worden. Auch das SCA Team liegt immer noch gut im Rennen.

Abu Dhabi (gelb) und Mapfre (weiß) sind von einer Wolke begünstigt worden. Auch das SCA Team liegt immer noch gut im Rennen.

Oben geht es um das genaue Anfahren der Welle, den richtigen Twist im Segel, der angemessenen Höhe zum Wind, unten geht es ums Überleben – zumindest um das Überleben der Hoffnungen auf eine gute Platzierung. Hält der Watermaker?

Escoffier hat gefeilt, gesägt, geklebt und gewartet. Gut 20 Stunden sollte der Kleber aushärten. Nun testet er das Ergebnis. Das sind die Momente, in denen solche Rennen verloren werden. Ein Scheitern bedeutet Notstopp wohl gleichbedeutend mit Rang sechs auf dieser Etappe.

Ein Moment der Spannung, die Pumpe steht auf on…es funktioniert. Wasser marsch! Gefahr  gebannt. Es kann wieder getrunken werden. Die Reparatur hält der Belastung stand.

Dongfeng

Kevin Escoffier, der MacGyver von Dongfeng. © Mark O’Brien

Aber gewonnen ist damit auch noch nichts. Draußen an Deck spielen sich andere Dramen ab. “Gerade als wir feiern wollten, entwickelte sich eine große Sturmwolke in Luv von uns”, heißt es von Bord.

“Abu Dhabi beschleunigte auf bis zu 21 Knoten, aber wir kamen nie über 15 hinaus. Die Wolke brachte uns nichts. Abu Dhabi dagegen holte in einer stunde einen Vorsprung von fünf Meilen raus. Mapfre auch. Das ist nicht sehr ermutigend. Aber wir müssen geduldig sein. Das Rad dreht sich auch wieder und wir haben Wasser!”

 

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *