Volvo Sailing Speed Challenge: IMOCA gegen Moth, Wind- und Kitesurfer

Das war knapp!

Im direkten Vergleich konnte überraschend Alex Thomson auf seiner IMOCA siegen. Das Video zeigt, wie knapp es wirklich war!

Ein bisschen arg dramatisch in Szene gesetzt, aber irgendwie doch faszinierend – das Abschlussvideo des während der Cowes-Week groß aufgemachten Speedvergleichs zwischen der IMOCA 60 „Hugo Boss“ mit Alex Thomson am Ruder, Windsurfer Nick Dempsey, Laser-Goldmedaillengewinner Paul Goodison auf einer Foiler-Moth und dem Kite-Surfer Sam Lutman-Pauc ist durchaus sehenswert.

Spenden
https://yachtservice-sb.com

5 Kommentare zu „Volvo Sailing Speed Challenge: IMOCA gegen Moth, Wind- und Kitesurfer“

  1. avatar Skiffi sagt:

    Ich finde, dass diese “Drei” mal einen Speedvergleich über den Atlantik machen sollten, alles andere ist doch nur eine Momentaufnahme und nicht aussagekräftig 🙂

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 12 Daumen runter 9

    • avatar Breithaupt sagt:

      besser waere doch die mal auf einem olympischen regatta kurse segeln zu lassen da ja der grossteil der segler so gut wie nur auf so etwas rennen fahren, mit vielen wenden und halsen.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 2

  2. avatar Stefan sagt:

    Was sagt so ein Vergleich aus, wenn ein moth-Segler sogar seine Kiste kentern muss um sie von eingefangenem Seegras zu befreien?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 8

  3. avatar Jägerzaun sagt:

    Boah, die Yachttestleserfraktion hat wieder zugeschlagen… Spaß ist nicht so euer Ding was?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 21 Daumen runter 7

  4. avatar Piet sagt:

    Ein Thema ist nur gut wenn es ordentlich zerpflückt werden kann.

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *