Video Fundstück: Stanjek mit Starboot im Wintersturm

Wasser Marsch!

Wasser marsch. Für Fridtjhof Kleen, 2006 Vorschoter von Robert Stanjek, wird es feucht beim Wintersturm-Training vor Cannes. © R. Stanjek

Link zum Video

Auch Starboote können richtig abgehen. Spitzensegler Robert Stanjek hat seine Festplatte aufgeräumt und ein vier Jahre altes Video gefunden von einem Training mit ex Vorschoter Fridtjhof Kleen. “Zeitweise erreicht der Wind über 30 Knoten. Es öffnen sich fünf bis sechs Meter tiefe Wellentäler.

Es ist anstrengend aber schön. Irgendwo vor der Südfranzösischen Küste bei Cannes. Ein Tag vor Weihnachten. Quasi ein Weihnachtssturm.”

Seitdem Vorschoter Markus Koy auf das Vorschiff von Johannes Polgar gewechselt ist, bereitet sich Stanjek (29) inzwischen mit seinem Bruder Philipp auf Olympia vor. Das Projekt von Stanjek kam etwas in Schieflage, als der Harro Kniffka verstarb. Der Drachensegler und Inhaber des Bremer Schiffahrtsunternehmen Hanseatic Lloyd war ein wichtiger Förderer.

Stanjek beschreibt hier in Bildern, worum es bei einer Olympiakampagne geht. Sein größter Erfolg in dieser Saison war der dritte Platz bei der Eastern Hemisphere Championship vor Boltenhagen hinter den Olympia Bronze- und Silber-Gewinnern Lööf und Scheidt.

Starboot-Team Stanjek/Stanjek

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

3 Kommentare zu „Video Fundstück: Stanjek mit Starboot im Wintersturm“

  1. avatar Frank sagt:

    Die Überschrift macht Appetit, aber die Verlinkung auf Facebook ist was für Kinder – danke nein!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    • avatar Carsten sagt:

      Sorry dafür. Habe nicht so richtig gecheckt, dass nur Facebook-Mitglieder das sehen können. Soll nicht wieder vorkommen.

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Frank sagt:

    alles klar – mir fällt grade auf, dass ich – typisch deutsch – erst mal über eine “Kleinigkeit” meckere – aber dabei vergesse, das “segelreporter” mein täglicher erster “Klick” bei den Segelwebsites ist – macht mit der Mischung weiter so!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *