Wieder aufs Wasser: Marie Barrue in High Heels auf dem Laser

Feierlicher Moment

Wie zelebriert man angemessen die Freiheit, wieder aufs Wasser zu dürfen? Marie Barrué, die beste französische Laserseglerin, hat diesen Moment besonders feierlich gestaltet.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Marie Barrue (@mariebarrue) am

Marie Barrueé,  23-jährige WM-Fünfte im Laser Radial 2019, hat ihren ersten nach der Lockdown-Lockerung erlaubten Ausflug aufs Wasser im grauen Anzug und High Heels genossen.

Sie bediente mit dem entsprechenden Instagram-Post ihre wachsende Fangemeinde von 15.000 Followern.

Die junge Französin aus Hyères gehört zu den aufstrebenden internationalen Seglerinnen in der Laser Radial Klasse und bereitet sich auf die Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2021 vor.

Endlich wieder auf dem Wasser. Marie Barrueé bei ihrem ersten Trainingsschlag. © Marie Barrueé

Marie Barrueé © Marie Barrueé

Die Französin freut sich über einen Europa Cup Sieg in Hyères. © Marie Barrueé

Ein Kommentar „Wieder aufs Wasser: Marie Barrue in High Heels auf dem Laser“

  1. avatar Laser-fan sagt:

    Die französische Olympia-Ausscheidung für Tokio 202ONE im Laser Radial, hat Marie Bolou gewonnen, die am 20.März vom Französischen Olympischen Komitee in Zusammenarbeit mit dem FF Voile nominiert wurde .

    Marie Barrue muss also weiterkämpfen für Paris 2024, um ihren “Traun” von einer Olympiateilnahme zu verwirkllichen.

    P.S. Hier der Instagram link von Marie.Bolou ; https://www.instagram.com/p/B98z3yuItt6/

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *