Bente: Es wird ernst.

Spannung steigt

Nur noch wenige Tage. Dann taucht Bentes Kielbombe zum ersten mal in die beste aller Flüssigkeiten: In Schleiwasser.

So langsam wird mir klar, dass dieses Wochenende wohl das letzte sein wird, dass ich in der nächsten Zeit an Land verbringe. Denn wenn alles planmäßig läuft, gibt es am kommenden Wochenende den ersten Touchdown einer Bente in der Schlei. Und Stand heute ist: Es läuft planmäßig. Einem Krantermin bei Mittelmann und einer Taufe beim ASC steht also scheinbar nichts mehr im Wege.

 

Der neue Dodger

Der neue Dodger. Kein Prototyp mehr.

Die Testergebnisse sind mittlerweile ausgewertet und fliessen nun in die Fertigung der ersten Serienbente ein, die bereits Ende Juli ausgeliefert werden soll. Im Vergleich zum Prototypen wird es einige Änderungen geben. Aber das sind fast alles eher Kleinigkeiten, wie die Veränderungen von Beschlagpositonen, Pinnengeometrie, Backskisten, Ergonomie etc. Der Prototyp hat zum Beispiel noch keine Backskisten und Ankerkasten ist ohne Rezesse in das Deck gesägt worden. Das wird in der Serie, die in einer Form gebaut wird, natürlich alles da sein.

Das wichtigste war in den Tests zu sehen, wie das Boot läuft und wie es segelt. Und diese Punkte haben einen fetten grünen Haken bekommen. Läuft!

In den ersten Tagen nach dem Wassern in Kappeln werden wir noch ziemlich viel Kleinzeugs zu erledigen haben. Hier schrauben, da kleben – sowas halt. Dann kleine Schläge und Ausflüge machen, um das ganze zu testen. Und um Spaß zu haben.

Danach heisst es für uns: Hosen runter. Denn dann folgen die Pressetests. Da wir wissen, dass das Boot fantastisch segelt, ist es wohl die Hauptaufgabe, immer wieder daran zu erinnern, dass es sich bei bente.one um einen Prototypen handelt.

In Kappeln haben wir etwa 3 Wochen, dann geht es zur echten “Weltpremiere” nach Neustadt zur HABS, wo es dieses Jahr einen großen Andrang geben dürfte, da viele neue Boote vorgestellt werden. Hier gehts zur Online Boat Show.

Danach bleiben wir in Neustadt, von dort geht es zur “Weltkielpremiere” auf die Kieler Woche, wo wir das Welcome Race mitsegeln wollen.

Vor 12 Monaten noch eine  reine Vision: Uni Studie @Hochschule Hannover

Vor 12 Monaten noch eine reine Vision: Uni Studie @Hochschule Hannover

Seit etwas über einem Jahr ist Bente ein sehr aufregendes Projekt. Vor allem in den letzten Wochen haben wir alle – parallel zum normalen Arbeitsleben – hart gearbeitet und Tage und Nächte an dem Projekt verbracht. Man kann sich kaum vorstellen, an wieviele Punkte man denken muss. Nun kommt zum (positiven) Stress und der generellen Aufregung auch noch Spannung hinzu. Wird Zeit, dass wir aufs Wasser kommen.

 

image004

 

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

12 Kommentare zu „Bente: Es wird ernst.“

  1. avatar christian1968 sagt:

    Hey Stephan,
    Dir und dem Rest des Teams einen fetten Glückwunsch!

    Es ist unglaublich, was ihr in der kurzen Zeit geschafft habt und auch WIE ihr es geschafft habt.

    Das wird bestimmt jetzt ein sehr aufregender Teil des Projekts, wenn das Baby schwimmt und andere dann nach dem Segeln ein positives Feedback geben. Hoffentlich bei schönstem Wetter und allzeit
    einer Handbreit unterm Kiel 🙂

    Ahoi

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 16 Daumen runter 9

  2. avatar mogre sagt:

    Freue mich immer wieder, wie weit es das Projekt inzwischen gebracht hat. Zuletzt sogar Artikel bei sailinganarchy und in der Yachting World entdeckt!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 10 Daumen runter 8

    • Moin mogre.

      Um ehrlich zu sein sind wir selbst überrascht, überwältigt und manchmal auch überbeansprucht von der Geschwindigkeit des Projektes.

      Innerhalb eines Jahres ein Boot zu planen, entwickeln, entwerfen, bauen und serienreif zu machen – wir sind ja keine Werft – ging nur, weil alle miteinander kräftig an einem Strang gezogen haben und so viele gute und zuverlässige Partner auftauchten.

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 11 Daumen runter 8

  3. Ich freue mich total für euch. Und bin gespannt was die Presse sagen wird.

    Ich wäre auch gerne der glückliche, der ab Juli die Bente sein eigen nennen darf.

    Gruß.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 5

  4. avatar Markus HGW sagt:

    Neueste Amerikanische Forschungsergebnisse beweisen eindeutig:

    Das beste Wasser ist klar Greifswalder Boddenwasser

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 3

  5. avatar Harald sagt:

    Irgendwann reichts echt. Ständig diese abgedroschende Werbung nervt so dermaßen.

    Ich werde mein SR-Abo definitiv nicht mehr verlängern.

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 23 Daumen runter 22

    • avatar Harrie Jasses sagt:

      Fast so schlimm wie ständiges Nörgeln…

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 14 Daumen runter 8

    • Moin Harald,

      da hast Du wohl was falsch verstanden. Diese Beiträge sind ohne Abo frei zugänglich. SR Club Artikel erkennst Du an den grünen Tags.
      Du kannst also auch als Nichtmitglied diese Beiträge, über denen “Digger” oder “Bente” steht, entweder lesen oder nicht lesen.

      Bente ist übrigens auch von der ersten Stunde an ein SR Projekt. Auch ohne die SR würde die Kiste nächste Woche nicht schwimmen.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 17 Daumen runter 12

      • avatar Markus HGW sagt:

        Ich freue mich über jede Nauigkeit zum Projekt. Ich bin immer noch der Hoffnung, daß Bente zu einem Ersatz für die J24 werden könnte.

        Die J70 ist ja eher in der Tradition der Platu 25.

        Also. Immer her mit den kleinen Buchstabensammlungen namens Artikel über Bente 24.

        Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 5

    • avatar alikatze sagt:

      … das war doch jetzt gut getarnte Satire, oder?

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *