Knarrblog Sommertörn: Leine in der Schraube, verpatzter Anholt-Anleger

Tauchspaß im Hafen

Unfreiwilliger Tauchgang im Hafen von Anholt. © SegelReporter.com

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

10 Kommentare zu „Knarrblog Sommertörn: Leine in der Schraube, verpatzter Anholt-Anleger“

  1. avatar Marc sagt:

    http://www.yacht.de/panorama/news/hafenmanoever-in-fotoserien/a4273.html 😉

    Irgendwas ist immer, aber Hauptsache, alle sind gut angekommen und das Schiff ist noch heile. Und ausserdem, bei jedem Missgeschick: So hat man wenigstens etwas zum erzählen.

    Daumen hoch, wieder eine eins A Geschichte.

  2. avatar T.K. sagt:

    Aus dem Leben halt….

    BTW: die Bilder funktionieren hier nicht (falls es eine Bilderstory gibt)

  3. avatar T.K. sagt:

    Hut ab, in der Situation dann auch noch die Kamera zu zücken………….

  4. avatar Liese sagt:

    Super Knarrblog Berichte 🙂 verkürzen einem wg Nachwuchs dieses Jahr fest vertäuten Segler den Sommer hervorragend.
    Sympathisch – PraKtisch – Gut 🙂

    Gruß ausm AK Altona

    PS: ist natürlich schon nachgefragt auf Anholt 😉 war zu früh 😉

  5. avatar Stefan Z sagt:

    Hättest Du dich nicht vorher noch rasieren können? Wie sieht denn das aus? Was soll der Leser denn da denken?

  6. avatar T.B. sagt:

    Schöner Leinensalat…nachts! Weiter gute -noch bessere- Reise!!
    Was für ein Schiffstyp ist das eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 4 =