Pressespiegel

Bente worldwide

Bente ist bereits fast um den Erdball rum, noch bevor sie schwimmt. Dabei fällt etwas auf.

Das Internet. Unendliche Weiten. So weit, dass es Mühe macht, es zu Überblicken. Seit der Düsseldorfer Messe, und vor allem seit dem Yachtingworld-Artikel, dreht das Bente Projekt seine Runden um die Welt. Zunächst mal eine Übersicht dessen, was wir International bisher an nennenswerten Artikeln gefunden haben:

Yachts and Yachting  (UK)

Yachtingworld (UK)

Mysailing (AUS)

Yachts Croatia

Sailing Today (UK)

sailingmagazine (USA) Link folgt

På Kryss (SWE)

Seilas (NOR)

Plus zahlreiche Artikel auf Blogs wie sailingeurope etc.

Dazu beantworten wir nahezu täglich Anfragen, in denen Redaktionen, Schreiber und Blogger Fotos und Renderings haben wollen.

Copy-Paste-Journalismus?

Man nehme: Eine Website...

Man nehme: Eine Website…

Dabei fällt auf, dass nur wenige Magazine und Anfragen auf der Suche nach Infos sind. Mit der Yachting World haben wir viel geschrieben und lange geredet. Seahorse braucht auch geschriebene Infos, Pa Kryss hat selbst Fotos gemacht und uns befragt. Ansonsten wird sich da draussen mit den Texten und Infos  nicht lange herumgeschlagen. In einigen Fällen wurde ganz offensichtlich die Website besucht, dort der Text kopiert und dann eingesetzt. Teilweise sind sogar die Headlines identisch mit unserer englischen Website . Hier und dort was weglassen, an anderer Stelle einen Textbaustein eines anderen Artikels einsetzen – fertig. Sailing Anarchy hat sein beliebtes “Ich bringe meinem Forum traffic” Spiel Nummer 58 gemacht, ein Foto genommen und nichts dazu geschrieben.

...und nehme den Text für seine Website.

…und nehme den Text leicht geändert für seine Website.

Nein, ich beschwere mich nicht über internationale Presse. Man muss sich aber nur dran gewöhnen, dass immer weniger recherchiert und man es immer mehr mit Copy-Paste-Jornalismus zu tun hat.

 

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

6 Kommentare zu „Pressespiegel“

  1. avatar Alex sagt:

    Ist eine innovative Berichterstattung 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 5

  2. avatar Harald Müller sagt:

    Bente-Spotting: Gestern Morgen auf der A27 von Bremerhaven in Richtung Bremen……
    Wer hat sie noch gesehen?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    • Sehr schön!

      Bente ist wieder daheim, wo sie Kiel, Rigg, Beschläge verpasst bekommt. In 2 Wochen schwimmt sie.

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 12 Daumen runter 2

  3. avatar Sportbootjo sagt:

    Wenn SailingAnarchy.com “sein beliebtes “Ich bringe meinem Forum traffic” Spiel Nummer 58” anschubst, dann nutzt man als Digger Newbie offenbar gerne die Gelegenheit, sein Baby im dem SA Forum zu pushen. Weshalb sollte SA.com sich die Arbeit machen, selbst noch mehr über Bente zu schreiben, Big Digger nimmt SA.com doch offenbar gerne diese Arbeite für ein paar Clicks mehr ab

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 3 Daumen runter 9

    • Natürlich. Warum sollte ich bei einem Thread, bei dem es um ein Projekt geht, das ich initiiert habe und über das ich schreibe, nichts schreiben.

      Spricht eigentlich nichts dagegen, oder?

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *