In eigener Sache: Segler-Zeitung Ausgabe 9 ist jetzt erhältlich

Stapellauf in Lorient

Stapellauf in Lorient: Boris Herrmann präsentiert sein neues Boot
Spaßboote im Test: SmartKat, Paper8 und Tiwal 2L im Test
Youth Worlds: Deutscher Segelnachwuchs in Den Haag erfolgreich
Regattawochen: Nachberichte zur Warnemünder und Travemünder Woche

Mit fortschreitender Saison mehren sich die erfolgreich ausgetragenen Regattaveranstaltungen. Zahlreiche Events wurden nach Absagen in den letzten beiden Jahren auf dieses Jahr verschoben, weswegen der Regattakalender dicht gedrängt ist. Daher finden Sie in dieser Ausgabe der Segler-Zeitung auch ganz besonders viele Nachberichte zu großen und kleineren Regatten. Mit der Warnemünder und der Travemünder Woche konnten zwei der größten deutschen Regattawochen weitestgehend zu alter Größe zurückfinden und überaus erfolgreich durchgeführt werden.

Kollege Jan Maas hat sich drei kleine Spaßboote vorgenommen und getestet, die jeweils unterschiedliche Konzepte verfolgen, allerdings eine Gemeinsamkeit besitzen: Sie passen in den Kofferraum der meisten PKW. Denkbar ist auch der Einsatz an Bord, als Dingi-Ersatz oder zur Beschäftigung des Segelnachwuchses im Hafen oder vor Anker. Ob neben den Packmaßen auch die Segeleigenschaften der falt- oder aufblasbaren Minijollen überzeugen, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Ein Boot, das sicherlich sehr viel Spaß bereitet, wenn man es denn beherrscht, hat Deutschlands erfolgreichster Offshore-Profi, Boris Herrmann, kürzlich der Öffentlichkeit präsentiert. Im französischen Lorient ließ er seine neue „Malizia – Seaexplorer“ zu Wasser, mit der er samt Crew am Ocean Race 2022/23 und einhand an der Vendée Globe 2024/25 teilnehmen möchte. Die Segler-Zeitung war vor Ort und hat sich das Happening des Stapellaufs angesehen. Die Taufe folgt Anfang September in Hamburg, von wo wir natürlich auch berichten werden.

Hier bestellen als ePaper (4,90 Euro) oder versandkostenfrei geliefert bekommen (5,90 Euro).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.