SR BilderStory: Mit dem Großsegler „Europa“ im Southern Ocean

Faszination Antarktis

Europa, Antarktis,

Und plötzlich taucht diese Wand vor dir auf © facebook europa

Die „Europa“ zählt zu den letzten Großseglern, die tatsächlich noch um die Welt gesegelt werden. Ihre Törns in die Antarktis sind episch.

Vor 102 Jahren als „Senator Brockes“ in Hamburg gebaut, diente die „Europa“ zuvor als Leuchtschiff „Elbe 3“, was ihren Aktionsradius per se ziemlich einschränkte. 1986 wurde das Schiff in die Niederlande verkauft, wo sie acht Jahre von Grund auf restauriert und als Dreimastbark geriggt wurde. Seit Mitte der Neunziger Jahre fährt der Großsegler in der „Dutch Tall Ship“-Flotte gemeinsam mit den Großseglern „Tecla“ und „Oosterschelde“ um die Welt. Kaum Regatten (außer den obligatorischen „Tall Ship Races“), keine Rekordfahrten sondern entspanntes, historisch angehauchtes Expeditions-Segeln wie anno dazumal.

Die SS Europa in der Antarktis

Die 56 m lange, 33 m hohe und 7,5 m breite „Europa“ verbringt derzeit ihre vierte Saison im Southern Ocean und bietet für zahlende Gäste höchst spannende Törns in die exotischsten Landschaften der südlichen Hemisphäre. Kürzlich ist sie in Kapstadt eingelaufen, von wo aus sie gemeinsam mit ihren Flotten-Schwesterschiffen die Segel Richtung Mauritius setzen wird.

Europa, Antarktisreisen

Nicht von dieser Welt © facebook europa

Doch die beliebtesten Reisen der „Europa“ sind und bleiben die ausgesprochen anspruchsvollen Fahrten in die Eis- und Gletscherlandschaften der Antarktis. Crewmitglieder und zahlende Gäste haben während dieser Törns teils fantastische Bilder eingefangen, die sie der SS „Europa” zur Verfügung gestellt haben. Die SR BilderStory zeigt eine Auswahl der besten Shots.

Die nächsten Reisen führen die „Europa“ u.a. nach Australien, Tasmanien, ans Kap Hoorn und erneut in die Antarktis. Vorläufig zum letzten Mal, denn in 2014 wird die „Europa“ nach Hause gebracht, zurück zum gleichnamigen Kontinent.

Alle anstehenden Reisen mit entsprechenden Buchungsmöglichkeiten sind hier aufgelistet.

Segeln auf der SS Europa in wärmeren Gefilden

Buckelwale und Orcas in der Antarktis, von der SS Europa aus gefilmt

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

2 Kommentare zu „SR BilderStory: Mit dem Großsegler „Europa“ im Southern Ocean“

  1. avatar Stefanz sagt:

    Die Europa ist eine Bark. Ein vollschiff hat Rahen am besanmast.

    Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 1

  2. avatar Kraut und Rüben sagt:

    Dieser boomende Extrem-Abenteuer-Selbstverwirklichungs-Tourismus in die Antarktis wird diesen letzten noch unberührten Kontinent auch noch zerstören. Läuft ganz ähnlich wie beim Everest.

    So, jetzt ordentlich Dislikes einsammeln 🙂

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 9 Daumen runter 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *