SR Interview: Jörg Riechers gewinnt mit “mare” den Atlantic Cup

"Überglücklich"

[media id=366 width=640 height=360]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

5 Kommentare zu „SR Interview: Jörg Riechers gewinnt mit “mare” den Atlantic Cup“

  1. avatar hanseatic sagt:

    Sehr schönes Interview – die ungeschnittenen Videos sind doch immer noch die Besten 😉 Sehr honorig auch von Jörg, dass er die Leistungen von Ryan bei leg 1 und Teamauswahl sowie den Sieg bei den inshores klar als Teamleistung hervorhebt. Da sammelt einer mächtig Sympathiepunkte 😉 Find ich gut! Die seglerische Leistung ist ja eh über alle Zweifel erhaben. Glückwunsch nochmal an die Crew!

  2. avatar John sagt:

    Am Ende war es ja fast wie:
    “Das hat sich doch wieder gelohnt”
    “Ja, war frisch!”

    🙂 In der Tat: Überraschend ehrlich (zB bzgl Franzosen, Engländern etc.) und “frisch”…

  3. avatar Marc sagt:

    Glückwunsch. Ich versteh aber immer Wian anstatt Rian 😉

  4. avatar Manfred sagt:

    Moin,
    gerade erst gesehen. Sehr schönes Video. Zusammenfassung der Inshore Rennen. Da bleibt einem nichts verborgen…

    http://www.youtube.com/watch?v=R7wKilJI7J8&feature=player_embedded#!

    Smooth Sailing!

  5. avatar Friedrich sagt:

    Glückwunsch!!! Auch an den Steuermann!!

    Intserviüsss nachm Einlaufsiegesbier sssind einnnfach ssssu schön. Jungs, Ihr klingt einfach genial breit!

Schreibe einen Kommentar zu Friedrich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn − zehn =