Video: Ekelsturm auf der britischen Insel

Tolles Segelwetter...

Es ist bekannt, dass die Briten es zu dieser Jahreszeit nicht leicht haben auf ihrer Insel. Aber heute sind sie besonders wenig zu beneiden. Ein Orkan mit 12 Windstärken fegte über das Land und schnitt 50000 Einwohner von der Elektrizität ab. Selbst ein 90 Meter hoher Windrotor fiel dem Unwetter zum Opfer. In Nordengland und Schottland fiel Schnee.

Aber besonders das Video vom aufgewühlten Meer macht deutlich, was da drüben los ist. Man kann nur andächtig diesen Urgewalten zusehen. Und hoffen, dass sie uns nicht erreichen.

Tipp: Oliver H. 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

3 Kommentare zu „Video: Ekelsturm auf der britischen Insel“

  1. avatar T.K. sagt:

    Ekel? Wo?

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

  2. avatar stefan sagt:

    Haie, Wale, Quallen, Stürme …… ja die Natur ist schon ekelhaft.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 3

  3. avatar Holger sagt:

    aber wer erklärt mal warum dei Briten schon wieder wie immer so sensationell erfolgreich sind in Perth ……
    und es kommen ja noch weitere Bootsklassen wo sie auch überall zuschlagen werden
    Aber schon die letzten über 15 Jahren gab es immer großartige Erfolge für GBR bei ISAF Youth Worlds und das geht halt nahtlos dann über in den Olympiaklassenbereich
    Die haben halt keinen Föderalismus und 16 kleine Bundesländer mit einzelnen Landesverbänden die um DOSB Punkte wetteifern

    Schönen 3. Advent
    und Daumen drücken für die GR 49er Teams und Stare

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *