a27: Der Daysailer im SR-Test auf dem Attersee – überraschend vielseitig

Einfach edel

Die Brenta 30 war vor knapp 15 Jahren ein Daysailer, der Maßstäbe gesetzt hat. Die a27 tritt nun die Nachfolge an. Wir haben das Boot auf dem Attersee getestet.

© Jan Maas

Eine neue Generation von Daysailern verspricht die österreichische Firma A-Yachts. Komfort und Geschwindigkeit möchte man unter einen Hut bringen mit elegantem Design. Die Traditionslinie spricht für sich: Das jüngste Produkt a27 wurde bereits 2018 als b27 in Düsseldorf vorgestellt, als Nachfolgerin der Brenta 30, die 2007 Maßstäbe gesetzt hatte. Nach der Präsentation trennte sich ihr Designer Lorenzo Argento, ehemals Mitarbeiter von Luca Brenta, von dessen Nachfolgern – weshalb das Boot nun a27 heißt.

Argentos Kooperationspartner in der Vermarktungsfirma A-Yachts ist Michael Gilhofer in Österreich. Gebaut wird bei Ocean Tec in Slowenien. Dort entstehen unter anderem auch die L30 und Einzelbauten von Humphreys Yacht Design. Mit Leichtbau und Performance kennt man sich bei Ocean Tec also aus. Nun entsteht dort auch die a27 als ein neuer minimalistischer Daysailer, der sowohl leistungs- als auch komfortorientierte Eigner ansprechen soll.

Im Heck lässt sich mit ein paar zusätzlichen Polstern eine schöne Liegefläche einrichten © Jan Maas

Das Erscheinungsbild zeigt deutlich seine Wurzeln in der Brenta 30. Das sind zum Beispiel

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,– € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Die Artikel sind frei von Markenartikler-Werbung.
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =