Abenteuer: Weil er es kann – Italiener will alleine mit Starboot über den Atlantik segeln

Den Kopfschüttlern zum Trotz

Wenn das keine verrückte Idee ist: Der Italiener Dario Noseda bereitet sich darauf vor, im November mit einem Starboot den Atlantik zu überqueren.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

4 Kommentare zu „Abenteuer: Weil er es kann – Italiener will alleine mit Starboot über den Atlantik segeln“

  1. avatar Andreas Borrink sagt:

    Vielleicht sollte er vorher mal “Der verschenkte Sieg” von Moitessier lesen oder im Kino “All is lost” anschauen – und es dann lieber bleiben lassen……wie wäre es stattdessen mit “Auf Highheels durch die Namibwüste” oder “Mit dem Schnorchel in den Marianengraben”!?

    • avatar Yachtie sagt:

      Dr. Hannes Lindemann hat’s im Klepper Faltboot geschaft. Der Star ist im Vergleich dazu ein sehr sicheres Kielboot, wenn er mit einem selbstlenzenden Cockpit versehen wird.

      • avatar Ex-Dyassegler sagt:

        Ich hätte trotzdem lieber ne alte Fritzmeier-Dyas genommen. In dem Passatwinden wäre er mit nem Spi auch deutlich besser beraten.

  2. avatar MAUERSEGLER sagt:

    …der Star sieht aber besser aus 😉 Ride in style…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + neunzehn =