Bavaria Insolvenz: Neuer Bieter – Italienische Luxus-Werft als Partner?

Hoffnung für Bavaria

Bis Mitte August konnte der Insolvenzverwalter von Bavaria keinen geeigneten Investor finden. Um so überraschender sind die aktuellen positiven Nachrichten aus Würzburg.

Bavaria-Produktionshalle in Giebelstadt. © Rolf Nachbar

Es gibt doch noch Hoffnung auf einen neuen Investor bei Bavaria, obwohl die selber gesetzte Frist bis Mitte August verstrichen ist. Das berichtet die Tageszeitung Main Post und bezieht sich auf Tobias Brinkmann, seit Ende April Insolvenzverwalter von Bavaria, sowie auf einen ungenannten Sprecher der neuen potenziellen Investoren für die Werft vor den Toren Würzburgs.

Schon kurz vor der letzten Gläubigerversammlung am 17. August sollen die Interessenten ein Angebot abgegeben aber keinen sofortigen Zuschlag bekommen haben. Die Zeit war zu knapp.

Der neue Bieter soll bereits 150.000 Euro für einen Messeauftritt auf dem Yachting Festival in Cannes ab 11. September vorgeschossen haben. Als Kooperationspartner stehe eine italienische Luxus-Werft zur Seite.

Die ganze Story bei sail24.com

Spenden

2 Kommentare zu „Bavaria Insolvenz: Neuer Bieter – Italienische Luxus-Werft als Partner?“

  1. avatar Checker sagt:

    Bavaria steckt seit Jahren in finanziellen Schwierigkeiten.

    Eigentlich hätte man wissen können, dass mit Booten, die für den heissumkämpften Chartermarkt konzipiert sind, leider nur wenig Geld zu verdienen ist.

    Das Design der Schiffe ist im übrigen auch nicht überzeugend.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 5

  2. avatar Indianer sagt:

    Der Markt ist wieder am Wachsen, das belegen andere Hersteller wie Hanse, Beneteau, Jenneau …
    Bavarias Probleme waren die Zinslast aus dem Verkauf 2007. Bei einem zweiter Verkauf wurde die Zinslast zwar gesenkt, war aber immer noch zu hoch. Dazu noch wechselndes Management mit unterschiedlichen Strategien.
    Das Produkt ist okay. Wir werden sehen was passiert

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 3 Daumen runter 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *