Big Picture: Der Mast Walk von Aymeric Chappellier

Lässig

Aymeric Chappellier hat 2012 auf seinem Mini 6.50 ebenfalls einen Mast Walk absolviert. © Breschi/Sables-Acores 2012

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

10 Kommentare zu „Big Picture: Der Mast Walk von Aymeric Chappellier“

  1. avatar Heindoof nicht blöd sagt:

    Vielleicht sollte man eine neue Sportart gründen: Mast-Walking?

    Eventuell sogar mit einer eigenen Seite: Mastwalkreporter.com

  2. avatar The Great Rock n' Roll Swindle sagt:

    Und die Kinder? Massenhaft werden von alarmierten Eltern Opti-Kurse storniert. Die Kleinen werden nun zurück an die Daddel-Konsolen gedrängt und Deutschland einer ganzen Generation junger Segler beraubt. Alles wegen dieser Fakewalker!

  3. avatar Yachti sagt:

    Ouh man… WIESO… kann man nicht einfach den Mastwalk Mastwalk sein lassen?

  4. avatar Schnappi sagt:

    Er hat einfach seinen Kiel nach Lee gefahren (uuuuh lässige aktion) und ist dann in seiner Kluft den Mast hochgegangen, während das Schiff dahin, ach nee, das Teil stand dabei … ich glaube hat er niemals gemacht, so wie das Foto belichtet ist, dass ist doch eh ein Fake … wirs sicher morgen auf segelreporter komplett schlüsig dargelegt.

    ^^

  5. avatar Horst sagt:

    Der kann doch nichts… Ihr solltet mich mal sehen, wenn ich mit meinen Thrombosestrümpfen den Weltrekord im Rollstuhl tragen breche!

  6. avatar Erbsenzähler sagt:

    Falscher Trööt.

  7. avatar MEINUNGSUMFRAGE sagt:

    Ich hab nur probiert obs hier auch zensiert wird… wird aber nicht… sorry… ist wirklich der falsche trööt

  8. Als ich das Bild von AT auf seinem Open 60 sah, dachte ich gleich daran, dass ich so etwas ähnliches schon mal auf der Webseite des Azoren-Race von 2012 gesehen hatte. Nur leider fiel mir der dazugehörige Skipper nicht mehr ein …

    Und nein – das war kein Fake …

    VG, Frank

Schreibe einen Kommentar zu Heindoof nicht blöd Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − 13 =