Brum, Brum: Svante gibt 70% Gas

Svante Domizlaff ist der geistige Vater eines interessanten Motorbootes namens Pinasse 46. Das Boot ist sicher nicht jedermanns Geschmack; mir gefällt es. Die angepeilte Klientel sind u.a. wohlhabende Segler, die aus Komfortgründen mit einem Motorboot liebäugeln. Um der potentiellen Kundschaft den Wechsel von der Motor- zur Segelyacht schmackhaft zu machen, hat Herr Domizlaff einen lesenswerten Beitrag geschrieben, in dem er den Besitz einer Motor- und einer Segelyacht gegenüber stellt. Nicht widersprechen will ich ihm, wenn er schreibt:

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.