Buckelwal: Neue Ostsee-Sichtung vor MeckPomms Küste

Immer noch da

Vor gut einem Monat wurde erstmals ein Buckelwal mit seinem Kalb in der Ostsee gesichtet. Überraschend scheint die Mutter immer noch vor der deutschen Küste zu schwimmen. Sie wurde vor Prerow gesichtet.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Ein Kommentar „Buckelwal: Neue Ostsee-Sichtung vor MeckPomms Küste“

  1. avatar Klaus sagt:

    Falshöft liegt bereits in Dänemark? Dann muss ich meine Gastlandsflagge zukünftig früher setzen. 😉
    Beim Hafenmeister von Høruphav hängt ein schönes Foto auf dem der Kleine vor dem Hafen voll aus dem Wasser springt. Da solltet ihr mal die Veröffentlichungsrechte anfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 − acht =