Johannes Röhrs hat einen Opti für einen 23 Meilen Offshore Törn ausgerüstet

Containerschiff-Kapitän segelt im Opti auf der Ostsee

Von Tommy Kaltofen

Unterstütze SegelReporter

Zur Zeit kann es beim Kauf unserer Produkte zu Problemen kommen. Bitte versuchen Sie es später wieder. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung!

 

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

5 Kommentare zu „Johannes Röhrs hat einen Opti für einen 23 Meilen Offshore Törn ausgerüstet“

  1. avatar vorschlag sagt:

    Wie wäre es mit einer Opti-Offshore-Challenge? Am besten auf einem Kurs, der sich in 24 Stunden machen läßt, also so um die 50 Meilen?

  2. avatar Holger sagt:

    Nicht schlecht für eine so grosse Person. Nur warum so viele Vorbereitungen und Modifikationen.
    Unsere Optikids (EM und WM Segler)sind ohne irgendwelche Modifikationen oder sonderlichen Vorbereitungen von Tallinn nach Helsinki gesegelt. Ein paar Butterbrote vom Schlauchboot war alles an Unterstützung. An einem langen Segeltag waren die 45sm bewältigt.

    • avatar Carsten sagt:

      echt? das nenne ich mal eine coole geschichte! aber eigentlich wissen wir doch längst, dass unsere optikids die härtesten sind.

  3. avatar Tommy sagt:

    Hallo Holger,

    über diese Geschichte würde ich gerne mehr wissen! Würde mich sehr freuen wenn du dich bei mir melden würdest
    tk@yachtblick.de

    Grüße Tommy

Schreibe einen Kommentar zu vorschlag Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.