Corona-Krise: DOSB mahnt Hilfe für den Sport an – Land SH gibt 12,5 Millionen Euro für Vereine

Vereinen brechen die Einnahmen weg

Das Clubleben liegt brach, die Vereine fürchten Einnahme-Einbußen und Kündigungen von Mitgliedschaften, da sie ihr Sport- und Kursangebot nicht aufrechterhalten können. Vereinsgaststätten können keine Pacht mehr einspielen. Gleichzeitig sind die laufenden Kosten nur schwerlich einzudämmen, denn Mieten, Nebenkosten und auch Gehälter der Festangestellten laufen weiter. Trainer fürchten um ihre Einkünfte, Übungsleiter verlieren ihre kleine Nebenbeschäftigung. Spitzensportlern geht durch den Ausfall der Wettkämpfe zudem die Präsentationsfläche verloren, um Sponsorenzahlungen zu rechtfertigen.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.