Dumm gelaufen: Unglaubliche Verkettung von Umständen sorgt für Crash am Ankerplatz

Plötzlich rollte die Genua aus...

Ein Fahrtenkatamaran rast unter Vollgas mit flatternder Fock zwischen den Ankerliegern umher und kracht in eine Yacht. Es sieht wie ein Amoklauf aus. Was steckt dahinter?

(Direkter FB-Link)

Eigentlich liegt der Cruising-Katamaran friedlich in der White Bay vor Anker. Am berühmten Traumstrand der kleinen BVI-Insel Jost van Dyke herrscht geschäftiger Trubel. Aber plötzlich gibt das Schiff Gas, passiert den Nachbar-Katamaran mit dem bezeichnenden Namen “No Worries” und kracht in den nächsten.

Die Szene wird per Handy-Kamera aufgenommen und wirft viele Fragen auf. Wie konnte das passieren? Denn zum Zeitpunkt des Unglücks scheint niemand an Bord zu sein.

Inzwischen wurde der Vorgang rekonstruiert. Offenbar

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Dumm gelaufen: Unglaubliche Verkettung von Umständen sorgt für Crash am Ankerplatz“

  1. avatar Coolman sagt:

    Oh Gott.
    Was für coole Typen sind auf den Monster-Yachten.
    Dem Nachbar den Diesel und den Lärm um die Nase wehen lassen und schnell der erste am Strand sein während andere noch nach ihren Segel schauen und vielleicht noch sichern.

    3
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − neun =