Fundstück: Ben Ainslie beim Golfspielen mit Lee Westwood

Mächtiger Bizeps

Ben Ainslie zeigt seinen mächtigen Bizeps beim Golfen mit Lee Westwood. (klicken zum Video)

Ben Ainslie bereitet sich offenbar äußerst ungewöhnlich auf den Gewinn der von allen erwarteten vierten Goldmedaille vor. In einem Video bei Golfingworld.tv übt er sich mit Schläger und Ball beim Golfen mit der aktuellen Nummer drei der Golf-Weltrangliste Lee Westwood.

Soweit feststellbar macht Ainslie eine ordentliche Figur. Aber den größten Eindruck machen seine gewaltigen Oberarme. Die werden beim Golfen nun nicht gerade weiter wachsen, aber müssen sie ja auch nicht. Wer soll ihn schlagen?

Ainslies ärgster Konkurrent, Weltmeister Giles Scott, kommt aus dem eigenen Land und wird ihn in Weymouth nicht wie bei der Go for Gold Regatta und den Nationals besiegen können.

Allein der eigene Kopf könnte Ainslie auf dem Weg zum Rekord-Medaillen-Segler behindern. Da macht es Sinn, sich Tipps bei einem Golfer zu holen. Lee Westwood gilt als Meister des Gedankenspiels.

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/byt-til-nyt-dag

2 Kommentare zu „Fundstück: Ben Ainslie beim Golfspielen mit Lee Westwood“

  1. avatar k sagt:

    Schönes Spiel.

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  2. avatar Heini sagt:

    LOL 😀
    Hinter welchem Baum ist denn der MÄCHTIGE Bizeps versteckt? Ich konnte ihn nicht entdecken.
    Mächtig!? Nur weil bei Ainslies Polo-Shirt das Bündchen am Arm ein bißchen kneift? Lachhaft.
    Das hier ist ein mächtiger Bizeps: http://www.sportrevue.info/pixs/_imsite/story_bilder///gr__mg_4271.jpg

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *