Barcolana Classics Video: Unfreiwillige Patenthalse mit Mastbruch

Auf die Hörner genommen

[media id=546 width=640 height=390]

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

8 Kommentare zu „Barcolana Classics Video: Unfreiwillige Patenthalse mit Mastbruch“

  1. avatar Thomas sagt:

    Sieht eher nach dem Großbaum der dicken Mahagoni-Planke aus, der ins Achterstag gedrückt hat.

  2. avatar Uwe sagt:

    “Ein mit vier Mann besetzter offener Kutter”

    Ist das tatsächlich ein “offener Kutter” ?

  3. avatar Bikesailor sagt:

    Der Mast bricht, da der Großbaum des Naturholzschiffs das Achterstag des Kutters “fängt” ….

  4. avatar Klaus sagt:

    und nun bitte nochmal, weil’s so schön ist: aber diesmal bitte eine “Freiwillige” Patenthalse

  5. avatar CDR sagt:

    Mann, haben die Glück gehabt; sind gerade noch vor dem Bug des an Bbd vom “Anschieber” laufenden Dicken durchgeslippt. Achtet mal auf dessen Rudergänger – kurbelt heftig, um nicht wiederum den “Anschieber” unterzupflügen

  6. avatar hasch sagt:

    Wie wär`s mal mit einem ausführlichen Bericht über die Barcolana Classics vor Triest? Das Video zeugt von einer interessanten Veranstaltung! ;-)))

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.