Foto-Fundstück: 49er Kenterung als Flugshow

Haltung bewahrt

Der Schotte hat´s drauf! Exzellente Haltung beim 49er Absturz

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

3 Kommentare zu „Foto-Fundstück: 49er Kenterung als Flugshow“

  1. avatar Ketzer sagt:

    Der Vergleich zu Base Jumpern ist klasse, weil die ihre Sprünge ja auch nicht immer so gut koordiniert bekommen. Hier waren Jeb Corliss zum Beispiel ein paar Steine im Weg:
    http://www.youtube.com/watch?v=cHIkFYmZLj8
    Hat er aber überlebt. Also auch nicht gefährlicher als Segeln… 😉

  2. avatar Christian sagt:

    Gr0ßartig! Der Steuermann scheint echt fasziniert zu sein von seinem Schotten. Der tut alles, um Segel und Mast zu schonen und neben beidem aufzuschlagen. Ist bekannt, ob das geglückt ist? Wenn ja, bekommt er A+

  3. avatar Christoph Braun sagt:

    Beim nächsten Versuch sollte er aber einen blauen Neo mit nem roten Schlüpper drüber anziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.