Stop-Motion-Video: Hemingways Klassiker “Der alte Mann und das Meer”

Wie gemalt: Der Kampf des alten Mannes

Unterstütze SegelReporter

Zur Zeit kann es beim Kauf unserer Produkte zu Problemen kommen. Bitte versuchen Sie es später wieder. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung!

 

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

4 Kommentare zu „Stop-Motion-Video: Hemingways Klassiker “Der alte Mann und das Meer”“

  1. avatar matjaz sagt:

    Wahnsinn!!! Habe die Novelle selbst noch einmal vor etwa einem Jahr an einem Nachmittag durchgelesen. Erstaunlich wie fix auch gezeichnet werden kann. Leider ist nur einmal die Uhrzeit zur Pause in der Mitte gezeigt. Scheint aber auch an einem Tag zu zeichnen sein … Respekt!

  2. avatar T.K. sagt:

    Reeeesch…………………………………..pekt

  3. Großartig!

    Nicht immer sagt ein Bild / sagen Bilder mehr als tausend Worte. Die tausend Worte dieser Erzählung wirken seit Jahrzehnten in mir. Und diese Stop Motion Version wird ihrerseits noch lange in meinem Kopf präsent sei. Auf ihre Weise.

    Again: Großartig!

    Vielen Dank

  4. avatar <°((( ~~< sagt:

    Wieauchimmer. Zum Thema siehe auch hier: http://youtu.be/ieN2vhslTTU

Schreibe einen Kommentar zu matjaz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.