Gestorben: Christoph Rassy – Legendärer Hallberg-Rassy-Gründer

Ein Bayer in Schweden

Christoph Rassy ist heute im Alter von 87 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Der am Starnberger See aufgewachsene Gründer der schwedischen Hallberg-Rassy-Werft ist eine Legende.

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Ein Kommentar „Gestorben: Christoph Rassy – Legendärer Hallberg-Rassy-Gründer“

  1. avatar Gerhard Stolzewski sagt:

    Er hat Träume verwirklicht. Ich habe nie eins seiner Boote besessen, aber für mich zählen sie zu den besten und schönsten Serienyachten Europas.
    Wünschen wir seinem Sohn Magnus eine ebenso glückliche Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.