Highspeed-Video: Torvar Mirsky testet Klapp-Trimaran SeaCart 26

Noch ein sexy Dreibein

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

4 Kommentare zu „Highspeed-Video: Torvar Mirsky testet Klapp-Trimaran SeaCart 26“

  1. avatar Robert Mürman sagt:

    Matchracer testet Trimaran ist ungefähr so aussagekräftig wie : Radrennfahrer testet neuen Gelenk-Omnibus.
    Verständlich, dass Segelreporter Geld verdienen muss. Aber mit allen Mitteln? Ich dachte ihr seid anders?
    Robert

  2. avatar Ketzer sagt:

    “Die Melges ist ein schönes Beispiel für striktes Einheitsklassen-Segeln, und bei den Multihulls gibt es das nicht.”

    Doch, nur halt für ein viel kleineres Budget: Hobie 16. 😀

  3. avatar Alex sagt:

    Die gängigen Wettkampfdisziplinen im Segel sind:
    1. Fleet Race
    2. Team Race
    3. Match Race

    Diese 3 Disziplinen unterscheiden sich in ihren Regeln nach denen gesegelt wird.
    Nicht nach dem Können der einzelnen Segler.

    Der größte Unterschied zwischen 1und 2 zu 3, die 1. Beiden segeln in der Regel auf eigenen Booten.

    Ein Matchracer hingegen segelt mit dem Boot, welches er am Regattaplatz zugeteilt bekommt.
    Das geht vom Laser SB3 bis zur neuen Bavaria.

    Ich überlasse es Dir, erneut zu entscheiden wer sich von den 3 Gruppen besser und schneller auf ein neues Boot einstellen kann und dies auch schnell bekommt.

  4. avatar Chris sagt:

    Hätte gerne auch n paar ordentliche Manöver gesehen, die eine etwas lahme Wende am Schluss war ja wohl nix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =