Innovation: Aufblasbare Kuchenbude aus Dänemark

Zelten auf dem Boot

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

6 Kommentare zu „Innovation: Aufblasbare Kuchenbude aus Dänemark“

  1. avatar Liebersegeln sagt:

    Würde das Ding nicht super in das Bente-Konzept passen? Die Designstudenten hatten doch Ideen wie man das Cockpit als Schlaf-/Partyraum nuntzen kann.

  2. avatar Heini sagt:

    Auf den Zeichnungen geht’s ja noch, aber bei dem “In natura”-Bild, das sieht doch total besch… eiden aus.

  3. avatar Piet sagt:

    Hmm.. ein Zelt zum aufblasen.

    https://www.globetrotter.de/shop/heimplanet-the-wedge-219774
    Für 450,-€

    Scheint sogar in etwa die gleichen maße zu haben.

    • avatar Bastian sagt:

      Na ja… Der Vergleich hinkt ein wenig. Die Zelte werden wohl individuell auf den jeweiligen Schiffstyp zurechtgeschneidert und haben wohl auch in den Füssen die Möglichkeit von Wasserballast.
      Die Dinger sind auf jeden Fall eine Alternative zu Planen und hässlichen Sprayhoods.

      • avatar piet sagt:

        Naja, ich finde immer noch hübscher als so ein zelt.
        Bei einer sprayhood sieht man ja das sie auf das boot gehört.
        Und die kann man ja auch noch während des segeln benutzen (halb eingeklappt)

        Das zelt wäre nur im hafen benutztbar nehme ich an.
        Und es sieht ziemlich dahin geschustert aus.

        Klar der vergleich ist etwas blöd, sollte auch nur zeigen wo wahrscheinlich die idee herkam.
        (Wobei das design vom zelt besser aussieht für mich. Mit den außenliegenden luftkammern + die kontrast farbe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + 13 =