Jugendsegeln: 16-jährige Französin segelt im Opti über die Straße von Gibraltar – magnifique!

Violette auf Hoher See

Nach dem Ärmelkanal, jetzt die Straße von Gibraltar – Violette sammelt Rekordfahrten… im Opti! © Bernard Le Bars / Signatures

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Ein Kommentar „Jugendsegeln: 16-jährige Französin segelt im Opti über die Straße von Gibraltar – magnifique!“

  1. avatar Fastnetwinner sagt:

    Die erste Reise war echt cool. Für meine Opti-Kids war das Ärmelkanal-Video pure Inspiration und sie haben damals gleich geguckt, wo sie wohl mal rübersegeln können. Das zweite Ding jetzt ist wohl eher dem eigenen Spaß und der Eigen-PR geschuldet. Aber egal, Hauptsache die Kinder kommen auf’s Wasser. Und bei den 420er-Erfolgen wird sich der Rest schon ergeben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.