Justizskandal: Eindringling über Bord geschubst – Segler auf St. Lucia seit 2,5 Jahren in U-Haft

Martyrium für Weltumsegler

Eric Sommer, der Weltenbummler, zu glücklicheren Zeiten © Sommer

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Ein Kommentar „Justizskandal: Eindringling über Bord geschubst – Segler auf St. Lucia seit 2,5 Jahren in U-Haft“

  1. avatar Klaus sagt:

    Da wäre mal Solidarität unter Seglern gefragt: einfach St. Lucia meiden, bis Eric wieder frei ist oder einen fairen Prozess erhält. Diese Empfehlung geht insbesondere an die ARC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.