Kapitän umbemerkt von Bord gefallen: Nach fast drei Tagen aus dem Wasser gezogen

Wundersame Rettung

Die Suche nach dem verschwundenen Kapitän war schon abgebrochen worden. Seine Frau wollte das nicht hinnehmen. Schließlich tauchte der 40-jährige Schiffbrüchige doch noch auf.

Captain Erhan Seckal nach 66 Stunden im Wasser.

Sonnenbrand und Dehydrierung, größere Probleme konnten bei Erhan Seckal im Krankenhaus nicht festgestellt werden. Dabei hatte der türkische Kapitän eines Massengutfrachters eigentlich schon mit seinem Leben abgeschlossen.

Wie genau er bei stürmischem Wind von den 292 Meter langen unter libanesischer Flagge fahrenden Frachter “Quorn” gefallen war, der unter seinem Kommando stand, konnte Erhan Seckal (40) nach dem Unglück nicht erklären. Er habe im Heckbereich gearbeitet und seine nächste Erinnerung war, dass er plötzlich im Meer trieb. Sein Schiff entfernte sich im indonesischen Seegebiet nördlich von Bali zügig auf seiner Route von Australien nach Vietnam.

Er schwamm eine Zeitlang ziellos in der Wasserwüste, bis es ihm gelang, sich an einem sogenannten Fischsammler zu festzuklammern, einer primitiven Holzkonstruktion, mit der Fische angelockt werden. So konnte er seinen Kopf über Wasser halten und auf Hilfe warten.

Frau kämpft um ihren Mann

Das Überbordgehen blieb auf der “Quorn” für längere Zeit unbemerkt. Aber schließlich suchte ihn die 22-köpfige internationale Crew fieberhaft an Bord. Als sie Gewissheit hatte

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vierzehn − 4 =